Lost Password?

A password will be emailed to you. You will be able to change your password and other profile details once you have logged in.

HRC-Nachwuchs beschließt Saison beim Schietwetter-Cup

HRC-Nachwuchs beschließt Saison beim Schietwetter-Cup

Zur Eröffnung der Kieler Woche traten einige HRC-Spieler mit der Hamburger Landesverbandsauswahl im Rahmen der 7er-DM beim Schietwetter-Cup an. Dieses Wochenende fährt nun der rot-schwarze Rugbynachwuchs von der U8 bis U16 an die Förde, um dort am Sonnabend (24. Juni, 14 Uhr) bei der Juniorausgabe des Turniers um das ovale Leder. Auf dem Professor-Peters-Platz stehen aber nicht nur Platzierungen, Pokale und Medaillen im Vordergrund – die fairste Mannschaft des Turniers wird mit der „Mike-Clark-Trophy“ ausgezeichnet.

„Sowohl auf dem Platz, als auch daneben soll der Spaß an spannenden und sportlich fairen Spielen im Vordergrund stehen. Aus diesem Grund wird in Gedenken an den Sportskameraden Mike Clark, der für ein solches Verhalten stets Vorbild war, ein Wanderpokal für vorbildliches Verhalten der Klubs ausgelobt“, erklären die Organisatoren der FT Adler Kiel die Vergabe des Fair-Play-Pokals. „Die Mike-Clark-Trophy soll die positive Atmosphäre beim Rugby weiter in den Vordergrund stellen und die Arbeit in den Jugendsparten der Vereine ehren.“ Aber nicht nur der Gewinn dieses Pokals lohnt die Reise nach Kiel.

Vor dem ersten Ankick des Turniers wartet die Fördestadt mit der großen Windjammerparade (elf Uhr bis 13 Uhr) der Kieler Woche auf. Die Einfahrt der Schiffe bildet den Auftakt zu einer Rugbyparty abseits des Feldes auf dem Professor-Peters-Platz. Für die HRC-Minilöwen wartet somit nach dem bunten HRC-Tag am vergangenen Wochenende in der Rugby-Arena Stadtpark nun der sportliche Saisonabschluss in Kiel.

Text: Matthias Hase

Like this? Share it.

Related Posts

0 Comments