Lost Password?

A password will be emailed to you. You will be able to change your password and other profile details once you have logged in.

Der HRC verliert knapp gegen den Berliner Rugby Club

Der HRC verliert knapp gegen den Berliner Rugby Club

Bei strahlendem Sonnenschein gab es einen ausgeglichenen Schlagabtausch. Der HRC ging durch einen Versuch von unserer Nummer 9 in Führung, mit einer anschließenden Erhöhung. Der Versuch wurde jedoch direkt gekontert vom BRC, die sich nach einer Gasse ins Malfeld durchtanken konnte. So blieb das Spiel auch weiterhin offen. Auf einen getroffenen Straftritt unsere Nummer 12, erfolgte ein erhöhter Versuch des BRC. In der Folge erhöhte der HRC den Druck und ging kurz vor der Halbzeit mit einem weiteren Straftritt in Führung. Der Halbzeitstand betrug 13:12 Punkte.

Nachdem der BRC wieder angekickt hatte, blieb das Spiel weiter ausgeglichen. Nach einem erfolglosen Straftritt für den HRC, wendete sich das Spiel. Nachdem der Schiedsrichter unsere Nummer zwei mit einer gelben Karte für 10 Minuten auf die Bank schickte, nutzten die Berliner die Übermacht im Sturm gut aus. In dieser Phase fiel der nächste Versuch mit Erhöhung für den BRC. Nachfolgend verwaltete der BRC die Führung und erhöhte diese noch durch einen Straftritt. Jedoch hatte sich der HRC noch nicht aufgegeben. In der letzten Minute legte Julius Gurr noch einen Versuch für den HRC. Allerdings reichte die Zeit nicht mehr aus um das Spiel zu drehen. Zum Ende unterliegt der HRC knapp mit 20:22 Punkten dem BRC. Immerhin sicherten sich die HRC Jungs noch einen Bonuspunkt. Weiter geht’s für den HRC nächsten Samstag im Auswärtsspiel gegen Hannover 78.

Einen sehr guten Tag erwischten unsere Damen. Die Spielgemeinschaft trat im Nord-Ost-Pokal in Bremen an. Das Turnier bot die Gelegenheit auf Mannschaften zu treffen, die man nicht aus der eigenen Regionalliga kennt. Insgesamt standen 4 Spiele auf dem Plan. Die Damen konnten beide Gruppenspiele für sich entscheiden (20:5 gegen TuS Lübeck Rugby und 22:10 gegen Halle). Dadurch wurde der erste Platz in der Gruppe erreicht. Das Platzierungsspiel wurde nach einem sehr harten, aber fairen Spiel gegen Bremen 33:5 verloren. Das anschließende Spiel um Platz drei konnten die Damen wieder für sich entscheiden. Der Sieg erfolgte wieder gegen Halle, die trotz Unterstützung durch die Paderborner Ladys mit 34:0 untergegangen sind. 

Am 26.05. spielen unsere Damen im Exiles 7´s Turnier, das als gute Übung für das Finalturnier in Lübeck am 02.06 genutzt werden soll.

Like this? Share it.

Related Posts

Spiele am Wochenende

Spiele am Wochenende

Die erste Mannschaft Mannschaft tritt zum schwierigen Auswärtsspiel bei dem direkten Liga-Konkurrenten RC Berlin Grizzlies an. Auch wenn... Weiterlesen »

0 Comments