Lost Password?

A password will be emailed to you. You will be able to change your password and other profile details once you have logged in.

Der HRC beendet die Saison 17/18 auf dem fünften Platz der ersten Bundesliga

Der HRC beendet die Saison 17/18 auf dem fünften Platz der ersten Bundesliga

Am Samstag stand das letzte Spiel der Saison 17/18 an. Gespielt wurde auswärts gegen Hannover 78. Der Gastgeber startete gut in das Spiel und erzielte zwei Versuche, von denen einer erhöht wurde. Unbeeindruckt blieb der HRC dran und erzielte einen Versuch direkt im Anschluss und verkürzte, durch die Erhöhung, auf 12:7. In der Folge gelang es dem HRC, besonders durch die Stürmer, immer wieder Druck aufzubauen. Allerdings gelang keiner Mannschaft mehr Punkte in der ersten Halbzeit zu erzielen, ein bis dahin sehr ausgeglichenes Spiel.

Nach dem Seitenwechsel gelang den Spielern von 78 der bessere Start. Die neun von Hannover erzielte den nächsten Versuch, der durch die Erhöhung den Zwischenstand auf 19:07 setzte. In der nachfolgenden Phase erhöhte der HRC den Druck und setzte sich in der Hälfte von 78 fest. Nach einem wiederholten Abseits bekam ein Spieler der Hannoveraner eine gelbe Karte. Diese 10 Minuten nutzte der HRC um eine Versuch zu legen, der nicht erhöht wurde. Der Druck blieb weiter bestehen, allerdings erzielte Hannover die nächsten Punkte durch einen Straftritt. Der Straftritt wurde direkt gekontert durch einen weiteren Versuch unserer Nummer acht, der zum Zwischenstand 22:17 führte. Damit war der HRC kurz vor der Sensation und in Schlagdistanz zum Sieg. Gleichwohl sicherte sich der Gastgeber den Sieg. In der Nachspielzeit legten die Spieler aus Hannover noch einen Versuch, der erhöht wurde. Dadurch endete das Spiel mit 29:17.

Weiter geht es für den HRC in Neckarsulm am 09.06. Dort spielen wir in der ersten Runde des DRV-Pokals gegen Neckarsulm SU.

Like this? Share it.

Related Posts

0 Comments