News

Bonuspunkt in letzter Minute!

01.06.2018 | 1. Herren

01.06.2018 | 1. Herren

Bonuspunkt in letzter Minute!

Bei bestem Hamburger Wetter in Berlin wollte der HRC den Sieg aus dem Hinspiel wiederholen.

Anfangs war die Partie sehr ausgeglichen. Beides Teams schenkten sich nichts. So dauerte es bis zur 21. Minute bis die ersten Punkte für den RK 03 fielen. Mit einem Strafkick ging der RK 03 mit 3:0 in Führung. Die mitgereisten Fans des HRCs mussten sich bis zur 36 Minute gedulden in der Valentin Richter im Malfeld abtauchte. Die Erhöhung kickte Louis Pradelles durch die Stangen – 3:7 für den HRC. Doch leider liest die Antwort nicht lange auf sich warten – in der 5 Minute der Nachspielzeit legten die Berliner den Ball ab und gingen mit einer 8:7 Führung in die Pause. Es war das enge Spiel, das die Fans und Verantwortlichen erwartet haben.

Die Berliner kamen dementsprechend auch besser aus der Halbzeit und konnten in der 52. Minute zum nächsten Versuch und zwischenzeitlichen 13:7 ablegen. Sichtlich motiviert von dem schnellen Versuch legten die Berliner nochmal etwas zu und legten in der 56. Minute den zweiten Versuch in der 2. Halbzeit. Diesmal passte die Erhöhung – 20:7. Die Hamburger rissen sich nach dem zweiten Versuch, einigen gelben Karten und Blut bedingten Auswechselungen zusammen und erspielten sich einige gute Chancen. Es dauerte jedoch bis kurz vor Abpfiff bis Florian Stockert sich mit einem Kraftakt bis ins Malfeld durcharbeiten konnte. Auch die zweite Erhöhung in diesem Spiel wurde sicher von Louis Pradelles gekickt – 20:14. Der HRC konnte durch seine große Einsatzbereitschaft am Ende doch noch einen Bonuspunkt mit aus Berlin nehmen. Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Fans und wünschen allen verletzten Spielern gute Besserung. Das nächste Spiel findet am Samstag, den 21.04 an der Saarlandstraße statt.