News

Geschafft – unser erstes Turnier als ausrichtender Verein!

13.11.2018 | Damen

13.11.2018 | Damen

Geschafft – unser erstes Turnier als ausrichtender Verein!

Dank der vielen Helfer lief der Tag organisatorisch rund. Auch durch die Unterstützung des Hamburger Rugby-Verband war der Tag ein voller Erfolg!
Auf dem Spielfeld hatten wir als Team ganz andere Herausforderungen. Wir mussten uns in den ersten beiden Spielen gegen Pauli (0:34) und RK03 (55:0) geschlagen geben. Bei dem letzten Gruppenspiel gegen Berlin Irish konnten wir uns endlich mit 19:5 durchsetzen. Dadurch hatten wir die Möglichkeit bei den Platzierungsspielen um Platz 5 zu kämpfen. Und Kampf beschreibt es ganz gut! In einem sehr anstrengendem Spiel konnten wir den BSV mit 10:22 besiegen. Durch die Punkte, die wir uns mit dem 5. Platz geholt haben, befinden wir uns in der Tabelle weiterhin auf Platz 3 in der Division Nord/Ost. Glückwunsch an dieser Stelle an Pauli zum gestrigen Turniersieg!
Turniermäßig war es das für dieses Jahr. Das Nächste findet erst am 23.03. in Lübeck statt. Bis dahin haben wir aber auch noch genug im Training zu tun. Unsere Stärken weiter ausbauen und an unseren Schwächen arbeiten.
“Die Grundlagen sind gelegt und für so eine junge Mannschaft schlagen wir uns nicht schlecht, aber das bedeutet nicht, dass man sich darauf ausruhen kann. Uns fehlt in vielerlei Hinsicht der Biss nach vorne zu gehen – sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung. Das Spiel gehen wir oft passiv und nicht aktiv an, so dass es unseren Gegnern ab einer gewissen Dominanz und Härte leicht fällt, uns ihr Spiel aufzudrängen. Mal schauen, was wir im Training über den Winter reißen können, damit sich das ändert.”, so Kapitänin Sandra Stoffregen.
Ein weiterer Erfolg am gestrigen Tag waren unsere Neuen, die sich tapfer in ihren ersten Spielen geschlagen haben! Umso mehr freuen wir uns auf die zweite Hälfte der Saison, wenn es mit einem so tollen Team wieder losgeht!