HAMBURGER RUGBY-CLUB

Der Rugby Club Nr. 1 aus Hamburg!

Play Video

HAMBURGER RUGBY-CLUB

Offiziell wurde der Hamburger Rugby-Club 1950 gegründet, aber schon 1898 spielten Männer im Trikot der Rot-Schwarzen in Hamburg. Waren die Ziele des  Vereins zu Beginn und bis vor einigen Jahren noch ausschließlich sozialer und gemeinschaftlicher Natur, stehen heute sportliche Ziele im Vordergrund. Bereits seit 2014 gehört der Hamburger Rugby-Club mit seiner Bundesliga-Mannschaft zu den 16 besten Rugby Mannschaften Deutschlands. Die Spiele sowie das Training finden überwiegend an der Saarlandstraße 71 statt.

Als hauptberuflicher Trainer begleitet seit Mitte 2020 der aus England stammende Gareth Jackson die 1. Herren und steht als sportlicher Leiter für die gesamtheitliche Entwicklung auf sportlicher Ebene aller Mann­schaften im Verein.

Dies und das Engagement zahlreicher ehrenamtlicher Trainer, Eltern und Supporter legen die Grundsteine für eine starke Jugend, eine solide Bundesligamannschaft der Herren und eine schnell wach­sende Damenabteilung.

Neben Rugby zählt der Hamburger Rugby-Club Pétanque mit einer eigenen Boulehalle in Langenhorn zu seiner Sparte.

Der HRC ist ein Inklusionsverein: egal welche Nationalität, Religion oder LGBTQ+. Im rot-schwarzen Trikot ist jede:r willkommen!

Klickt Euch durch die kommenden Seiten, um mehr über die einzelnen Abteilungen und Teams zu erfahren!

Mannschaften des Hamburger Rugby-Clubs

JUGEND

Alle Infos zu unseren Jugend Rugby Teams

Oldboys

Alle Infos zu unseren Oldboys Team

Damen

Alle Infos rund um das Damen Rugby Team

Herren

Alle Infos rund um das Herren Rugby Team

Aktuelle Updates vom Hamburger Rugby-Club

Tom Hill U18 Kapitän – HRC / Nationalmannschaft

Tom Hill als U18 Kapitän der 7s Natio

Unser Youngster Tom Hill wurde vergangenes Wochenende nicht nur nominiert für die U18 7er EM im polnischen Zabki, sondern wurde auch zum Kapitän ernannt. Wir gratulieren dir!🦁🔴⚫Am Ende des Turniers…
HRC Damen 20/21

Wir sagen Danke Sandra

Leider stellt sich unsere Damen-Trainerin Sandra neuen Aufgaben und legt daher ihre Ämter beim HRC nieder. Wir sagen Danke! Wir danken dir für deinen Einsatz als Spielerin, Trainerin, Teammanagerin, Abteilungsleitung…